Search
  • Khalil Berro

Videoprojektbeginn


Der Videoprojektbeginn verlief an sich gut. Unserer Gruppe viel es relativ leicht eine Story aufzubauen und Ideen zu sammeln. Leider war der ganze Prozess etwas einseitig, da ich die meisten Ideen brachte und diese mit einem Nicken angenommen wurden. Es hätte mich mehr gefreut Anreize und kritische Einsprüche zu bekommen. Grundsätzlich war ich jedoch zufrieden mit unserer Geschichte.


Nun ging es an das Schreiben des Treatments. Dieses musste ich leider ebenfalls selbst schreiben. Trotzdem war es eine interessante Erfahrung für mich und hat grundsätzlich auch spass gemacht. Während des Schreibens hatte ich immer ein geistiges Bild des Filmes vor mir, was mir sehr geholfen hat. Da ich es selbst geschrieben habe, konnte ich es ziemlich nach meinem geistigen Bild formulieren, ich könnte mir vorstellen, dass es relativ schwer wird dieses Bild zu kommunizieren, in einem grösseren Projekt, bei welchem ich nicht das ganze Treatment selber geschrieben hätte.



Hier noch einer meiner Lieblingsausschnitte unseres Treatments:


Sie bricht zusammen und lässt ein Parfümfläschchen fallen,

welches auf dem Boden zerspringt und einen Lauten Knall macht. Lara’s Mama hört

den Lärm und rennt die Treppe hoch, sie kommt in das Zimmer und sieht Lara auf

dem Boden sitzend, mit verschmiertem Make Up ihre Tränen wegwischen.



Nach Fertigstellung des Treatments war ich sehr zufrieden und wollte bereits mit dem Storyboard beginnen, um meine Ideen und vorgestellten Bilder aufzuzeichnen.




Das Treatment wäre auch hier noch zum Download, falls du es dir in Ruhe durchlesen möchtest.


Treatment_Khalil_Vanessa_Leon
.pdf
Download PDF • 44KB